Sechzig??

60 Jahre Zeit hätte ich gehabt, es auszurechnen – und doch bin ich überrascht, dass es nun so weit sein soll. Meine Grossmütter waren mit 60 in meinen kindlichen Augen zwei uralte Frauen. Ich erinnere sie in Schwarz.
Es gibt etwas, das sich wie Trauer anfühlt. Trauer über gelebtes Leben, und auch über das nicht Gelebte.
Aber es gibt auch das Eingeständnis grosser, zunehmender Dankbarkeit.
Denn immer wieder fand mich das Glück.