Grundbegriffe des Rechts für die Soziale Arbeit

Vorbemerkung

Das hier ist noch eine Werkstatt. Ich habe in den letzten Monaten auf vielseitigen Wunsch hin meine ehemaligen Webinhalte überarbeitet. Ich beschränke mich neu auf Grundbegriffe, die in den Rechtsmodulen an den Fachhochschulen für Soziale Arbeit oft nicht den ihnen angemessenen Raum finden, die für Studierende und Berufsleute aber von praktischer Bedeutung sein können.
Die Liste ist nicht abgeschlossen, für weitere Hinweise bin ich dankbar. Auch für Hinweise auf Fehler oder auf Vereinfachungen, die unerträglich erscheinen.
Weitere PodCasts folgen. Die Technik ist noch verbesserungsfähig, ich bitte um Nachsicht und bleibe dran.

Am Tafelberg, im Frühjahr 2013

 

Tabula animata

Absolute und Relative RechtePodCast
Allgemeine GeschäftsbedingungenPodCast
ArbeitsleistungsverträgePodCast
AuslegungPodCast
AusnahmePodCast
BedingungPodCast
BegründungPodCast
BeweislastPodCast
BundesgerichtsentscheidPodCast
ErmessenPodCast
Ermessensfehler
Existenzminima
Funktionen des Rechts
Grundrechtseingriff
Haftpflicht
Handlungsfähigkeit
Legalitätsprinzip
Lücke
Obligation
Rechtsfähigkeit
Stellvertretung
Superprovisorische Verfügung
Treu und Glaube
Unbestimmter Rechtsbegriff
Urteilsfähigkeit
Verfahrensmaximen
Verfassungsgrundsätze
Verfügung
Verhältnismässigkeit
Vertragserfüllung
Vertrauensprinzip
Verwaltungsverfahren
Willenserklärung
Wohnsitz
Zwingendes und dispositives Recht

Schreibe einen Kommentar